FAQ

1. Wie viel kann ich verdienen?

Ihre erfolgreiche Empfehlung ist uns bares Geld wert. Empfehlen Sie uns Ihren Freunden und Bekannten weiter und Sie erhalten pro erfolgreiche Empfehlung attraktive Geld- oder Sachprämien oder Gutscheine im Wert von bis zu 125 Euro.

2. Muss ich Kunde von Barclaycard sein, um empfehlen zu können?

Nein, auch Interessenten können Barclaycard weiterempfehlen und erhalten eine Geldprämie als Dankeschön für eine erfolgreiche Freundschaftswerbung.

3. Wo erhalte ich eine Übersicht über meine verdienten Prämien?

Eine detaillierte Übersicht über Ihre ausgesprochenen Empfehlungen, deren Status und die bereits verdienten Prämien erhalten Sie in Ihrem Empfehlerportal (http://barclaycard.tellja.de). Die Zugangsdaten zu Ihrem Empfehlerportal erhalten Sie per E-Mail nach dem Versand Ihrer ersten Empfehlung. (Wichtig: Hier geben Sie auch Ihre Bankverbindung zur Überweisung der Geldprämien sowie Ihre Adresse zur Auslieferung der Sachprämien an). Daneben haben Sie in Ihrem Empfehlerportal jederzeit Zugriff auf:

• Ihren aktuellen Prämienstand und alle Auszahlungen, die bisher getätigt wurden. Wichtig: Hier geben Sie auch Ihre Bankverbindung an, auf welche Sie die Prämienauszahlungen überwiesen bekommen möchten

• Statistiken über alle Ihre Empfehlungen.

• Ihre persönlichen Daten, die Sie jederzeit aktualisieren können

• Ihre Bankverbindung, die Sie jederzeit ändern können

• Ihre Zugangsdaten für den persönlichen Bereich

4. Wie und wann erhalte ich die Geldprämie?

Sie erhalten eine Prämie, sofern der Empfohlene binnen 30 Tagen nach Erhalt Ihrer E-Mail das empfohlene Produkt beantragt und daraufhin ein neuer gültiger Vertrag zustande kommt. Dieses ist nicht der Fall, wenn der Antragsteller im Zeitraum von 6 Monaten vor Antragstellung bereits Kunde von Barclaycard war oder von seinem zweiwöchigen Widerrufsrecht Gebrauch macht.

Die Prämie wird schnellstmöglich nach Anschluss des o. g. gültigen Vertrages bestätigt. Anschließend erhalten Sie Ihre Geldprämie im Regelfall binnen 1 Woche in Form einer Überweisung, Sachprämien sowie Gutscheine innerhalb von 2 Wochen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Erhalt Ihrer Prämie folgendes in Ihrem Empfehlerportal hinterlegen müssen: Eine Kontoverbindung zur Überweisung der Geldprämie sowie eine Versand-Adresse für Sachprämien.

Übrigens: Sollte der Antrags-Prozess doch einmal länger dauern, bleibt Ihr Prämien-Wunsch bis zu 180 Tage nach Antragstellung bestehen. Nach Ablauf von 180 Tagen erlischt der Prämienanspruch.

5. Ich habe keine Zugangsdaten erhalten, was kann ich tun?

Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail gleich nach dem Versand Ihrer ersten Empfehlungsmail.

Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail gleich nach dem Versand Ihrer ersten Empfehlungsmail. Sollten Sie keine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten erhalten haben, so kann dies mehrere Gründe haben:

Die E-Mail ist in Ihrem Spam-Ordner gelandet: Im Spam-Ordner werden in der Regel E-Mails gesammelt, die an Sie versendet werden, jedoch aus verschiedenen Gründen nicht direkt in Ihrem Posteingang angezeigt werden. Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner auf den Eingang unserer E-Mail. Bei einigen E-Mail-Anbietern heißt der Spam-Ordner auch „Junk-Mail“ oder „Unerwünschte E-Mails“.

Keine E-Mail von Tellja im Spam-Ordner vorgefunden? Dann haben Sie die Möglichkeit, auf unserer Website http://barclaycard.tellja.de den Link „Passwort vergessen“ anzuklicken und sich ein neues Passwort zusenden zu lassen.

Sie haben eine falsche E-Mail-Adresse angegeben: In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unseren Support per E-Mail an barclaycard@tellja.de oder rufen Sie uns unter folgender Rufnummer an: 01806 / 835552 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen). Sie erreichen uns Mo-Fr 9:00 – 18:00 Uhr.

6. Kann ich mehrere Empfehlungen versenden?

Ja, Sie können beliebig viele Empfehlungen pro Kalendermonat versenden, jedoch nicht dieselbe Empfehlung mehrmals an denselben Empfänger. Bei Verdacht von Missbrauchsfällen behält sich Barclaycard vor, die Anzahl der von Ihnen ausgesprochenen Empfehlungen pro Kalendermonat zu begrenzen.

Denken Sie bitte daran: Gemäß unseren Vertragsbedingungen ist Ihnen der Versand von Empfehlungen nur dann erlaubt, wenn Sie sich davon überzeugt haben, dass sich der Empfänger durch die E-Mail nicht belästigt fühlt und mit dem Empfang der E-Mail einverstanden ist. Ansonsten kann dies zum Verlust von Prämienansprüchen oder zur kompletten Sperrung führen.

7. War meine Empfehlung erfolgreich?

In Ihrem Empfehlungsportal haben Sie jederzeit Überblick über den Status Ihrer Empfehlung. Es wird unterschieden in Status und Prämienstatus:

Status

Bedeutung

Offen

Ihre Empfehlung wurde ausgesprochen, der Empfehler hat nun 30 Tage Zeit, Ihre Empfehlung anzunehmen. Ein neuer gültiger Vertrag ist noch nicht zustande gekommen.

Erfolgreich

Die Empfehlung war erfolgreich und Ihre Prämie ist zu Ihnen unterwegs.

Ausgelaufen

Die Empfehlung war leider nicht erfolgreich

 

Prämienstatus

Bedeutung

Offen

Die Überprüfung der Empfehlung steht noch aus

Wird gezahlt

Die Empfehlung war erfolgreich. Ihre Geldprämie ist bereits unterwegs.

Ausgezahlt

Die Geldprämie für Ihre erfolgreiche Empfehlung wurde bereits ausgezahlt.

Keine Prämie

Die Empfehlung war leider nicht erfolgreich


8. Was passiert, wenn der Empfänger meiner Empfehlung einen Vertrag abschließt, ohne den Empfehlungslink zu nutzen oder wenn die Empfehlung abgelaufen ist?

In diesem Fall können wir leider keine Prämie auszahlen. Es können nur Prämien für erfolgreiche Empfehlungen ausgezahlt werden, die direkt über Barclaycard Freundschaftswerbung ausgesprochen wurden. Dazu muss der Empfohlene innerhalb von 30 Tagen nach Versand der Empfehlungs-E-Mail auf den darin enthaltenen Link klicken und das empfohlene Produkt online beantragen. Dabei ist zu beachten, dass der Empfehlungsempfänger im gesamten Empfehlungsprozess Cookies aktiviert haben muss. (Anmerkung: Cookies helfen dabei, z.B. in einem Antragsprozess bestimmte Informationen über einen längeren Zeitraum zu speichern.)

9. Warum wurde meine Empfehlung nicht gewertet?

Eine Empfehlung kann nur gewertet werden, wenn der Empfänger dieser Empfehlung innerhalb von 30 Tagen über den Link in der Empfehlungs-E-Mail folgt, einen Antrag für das empfohlene Produkt von Barclaycard stellt (als Online oder PDF-Antrag) und daraufhin ein neuer gültiger Vertrag zustande kommt. (Dieses ist nicht der Fall, wenn der Antragsteller im Zeitraum von 6 Monaten vor Antragstellung bereits Kunde von Barclaycard war oder von seinem zweiwöchigen Widerrufsrecht Gebrauch macht.) Außerdem muss der Empfohlene dabei im gesamten Empfehlungs-Prozess Cookies aktiviert haben. (Anmerkung: Cookies helfen dabei, z.B. in einem Antragsprozess bestimmte Informationen über einen längeren Zeitraum zu speichern.)

10. Warum wurde meine Prämie abgelehnt, obwohl der von mir empfohlene Empfänger Kunde von Barclaycard geworden ist?

Wenn der von Ihnen Empfohlene z.B. eine weitere Empfehlung von einer anderen Person erhält und stattdessen dieser folgt, so wird die jeweils zuletzt erfolgte Aktion für die Weiterempfehlung gewertet. Außerdem erhalten Sie nur dann eine Prämie, sofern der Empfohlene binnen 30 Tagen nach Erhalt Ihrer E-Mail das empfohlene Produkt beantragt und daraufhin ein neuer gültiger Vertrag zustande kommt. Dieses ist nicht der Fall, wenn der Antragsteller im Zeitraum von 6 Monaten vor Antragstellung bereits Kunde von Barclaycard war oder von seinem zweiwöchigen Widerrufsrecht Gebrauch macht.

11. Warum kann ich mich nicht einloggen?

Hierfür kann es verschiedene Gründe geben:

Sie befinden sich auf der falschen Website: Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf der Webseite http://barclaycard.tellja.de befinden. Nur von dieser Webseite können Sie sich in Ihren persönlichen Bereich für das Empfehlungsprogramm von Barclaycard einloggen.

Sie benutzen die falschen Zugangsdaten: Für das Empfehlungsprogramm von Barclaycard erhalten Sie per E-Mail Zugangsdaten von der Firma Tellja. Bitte benutzen Sie ausschließlich diese Zugangsdaten, um sich bei dem Empfehlungsprogramm von Barclaycard unter folgender URL: http://barclaycard.tellja.de einzuloggen.

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen: Auf der Login-Seite zu Ihrem Empfehlerportal finden Sie den Link “Passwort vergessen“. Klicken Sie diesen bitte an und folgen Sie den Hinweisen auf der nachfolgenden Seite.


12. Warum muss ich meine Kontonummer eingeben?

Wenn Sie bereits Kunde von Barclaycard sind, erhalten Sie besonders attraktive Prämien für Freundschaftswerbung. Um dieses steuern und überprüfen zu können, fragen wir Ihre persönliche Kontonummer ab. Übrigens: Sie finden Ihre Kontonummer auf Ihrer monatlichen Kreditkarten-Kontoübersicht oder auf Ihrem Kreditvertrag.


13. An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Bei allen Fragen zu Ihrer Empfehlung oder Ihren Prämien können Sie sich jederzeit gerne unter barclaycard@tellja.de an uns wenden. Oder rufen Sie uns unter folgender Rufnummer an: 01806 / 835552 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen). Sie erreichen uns Mo. bis Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr (mit Ausnahme in Hessen geltender Feiertage sowie Heiligabend und Silvester).

Bei Fragen rund um Barclaycard wenden Sie sich bitte per E-Mail an service@barclaycard.de. Telefonisch erreichen Sie den Barclaycard Kundenservice unter (0 40) 8 90 99 - 866 (täglich von 8 – 20 Uhr).